Beschrieb   

Eine Physiotherapeutin lehrt dich wieder zu gehen.

 

Eine Ergotherapeutin lehrt dich Tanzschuhe anzuziehen und die Nacht hindurch zu tanzen.

 

Ergotherapie ist eine ärztlich verordnete medizinisch-therapeutische Massnahme, die psychologische, pädagogische und sozialwissenschaftliche Aspekte einbezieht.

  

Ziel der Ergotherapie ist immer das Erreichen, Verbessern oder Erhalten grösstmöglicher Selbstständigkeit und Unabhängigkeit in alltäglichen Verrichtungen wie Körperpflege, Essen, Fortbewegung, Kommunikation, Haushalt, Schule, Beruf und Freizeit. 


  • Wiedererlangen von beeinträchtigten Funktionen
  • Erhalten von vorhandenen Funktionen
  • Erlernen von Ersatzstrategien bei nicht wiederkehrenden Funktionen  (EVS)